AdUnit Billboard
„Frauen helfen Frauen“ - Schnupperkurs mit Referent der Würzburger Wing-Tai Schule

Wie Frauen Angreifer abwehren können

Lesedauer: 

Lauda. Ein Schnupperkurs „Selbstbehauptung und Selbstverteidigung“ mit Referent Gerhard Landmann von der Wing-Tai Schule in Würzburg findet am Samstag, 25. Juni, von 14 bis 17 Uhr in Lauda im Caritassaal, Schillerstraße 14a statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Schnupperkurs für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren ist ein kostenloses Angebot von „Frauen helfen Frauen“, dem Förderverein im Main-Tauber-Kreis für das Frauen- und Kinderschutzhaus.

Unter Gerhard Landmanns professioneller Anleitung lernen die Teilnehmerinnen, Aufmerksamkeit, Körpersprache, Situationseinschätzung und Distanzgefühl richtig einzusetzen, um in Gefahrensituationen und unter Stress und trotz körperlicher Unterlegenheit den Angreifer spontan und effektiv abwehren zu können.

Mehr zum Thema

DFB-Frauen

Dreifachschützin Bühl vor EM: Können geiles Turnier spielen

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Anmeldung unter Telefon 09343/ 58 99 491, E-mail: frauenhelfenfrauen.tbb@t-online.de Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt, bei großer Nachfrage ist ein weiterer Termin geplant. In der vereinseigenen Beratungsstelle von „Frauen helfen Frauen“ in Lauda werden Frauen, die körperliche und seelische Gewalt in Partnerschaft und Familie erfahren haben, kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym über Wege aus der Gewalt beraten.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1