AdUnit Billboard

Vorplanungen vergeben

Von 
Bild: Klaus T. Mende
Lesedauer: 
© Klaus T. Mende

Königshofen. Die Beseitigung des Doppelbahnübergangs in Königshofen kommt Schritt für Schritt voran. Auf dem Weg zu einer deutlichen Verbesserung sind mittlerweile die Vorplanungen an ein Ingenieurbüro vergeben worden, wie Josephine Palatzky, Pressesprecherin der Regierungspräsidiums Stuttgart (RPS), auf Anfrage den Fränkischen Nachrichten bestätigte. Nach den Sommerferien sei bereits mit ersten Resultaten zu rechnen. Bild: Klaus T. Mende

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Seite 1 - MM

Goldene Momente

Veröffentlicht
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1