AdUnit Billboard

Von Haus zu Haus gezogen

Von 
Bild: Kirchengemeinde
Lesedauer: 
© Kirchengemeinde

Messelhausen. Unter dem Motto der Aktion Dreikönigssingen „Wir gehören zusammen – in Peru und auf der ganzen Welt“ gingen auch in Messelhausen, Hofstetten und Hof Marstadt als Sternsinger verkleideten Ministranten von Haus zu Haus und schrieben nach altem Brauch mit Kreide den Segensspruch „C+M+B - Christus segne dieses Haus“ an die Hauseingänge. Ausgesandt worden waren die drei Gruppen von Monika Härtig. Sie sammelten 1233,60 Euro für Kinder mit Behinderung in Peru. Am Sonntag zogen die Sternsinger schließlich mit diesen Opfergaben in die Kirche ein. Bild: Kirchengemeinde

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1