Rathaus - Ausstellung der Gruppe Historisches & Kulturelles zum Thema "150 Jahre Bahnhof" Vom Hoffnungsträger zum Provinzhaltepunkt

Lesedauer: 

Unzählige Original-Utensilien: Mit der Eisenbahn und der 150-jährigen Geschichte des Bahnhofs Königshofen beschäftigt sich die Ausstellung der Gruppe Historisches & Kulturelles im ehemaligen Rathaus; hier bei einem Rundgang zur Eröffnung der Vorsitzende Bernhard Geisler und seine Stellvertreterin Brigitte Simonson mit Bürgermeister Thomas Maertens (links) beim Betrachten etlicher Exponate.

© Herbert Bickel

Unzählige Original-Utensilien: Die diesjährige Ausstellung zur Messe im früheren Rathaus begeistert nicht nur alle Freunde rund um die Eisenbahn.

Königshofen. Die Meinungen gehen teilweise weit auseinander: Überwiegen die Vor- oder doch eher die Nachteile? Diese Frage bewegte auch die örtliche Gruppe Historisches & Kulturelles, als man sich bereits Anfang des Jahres auf das Thema der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen