B 292 zwischen Königshofen und Sachsenflur - 34-Jährige missachtete am späten Donnerstagabend Vorfahrt / Mehrere Notärzte im Einsatz Vier Schwerverletzte bei Zusammenstoß

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
Mit der Rettungsschere trennten die Einsatzkräfte nach und nach das Dach des Toyota ab und befreiten so die eingeklemmte, schwer verletzte Frau. © Sascha Bickel

Wieder hat es einen schweren Unfall auf der B 292 nahe dem Bahnübergang Königshofen an der Abzweigung nach Lauda gegeben. Eine Frau musste aufwendig aus ihrem Pkw befreit werden.

Königshofen. Ganz vorsichtig und behutsam gingen die Einsatzkräfte bei der Bergung einer 34-Jährigen am späten Donnerstagabend vor, die in ihrem Kleinwagen stark eingeklemmt, aber rundum versorgt war. Das Dach

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen