AdUnit Billboard
SV Königshofen

Termine für Jugend-Training

Lesedauer: 

Königshofen. Beim SV Königshofen sind die Planungen hinsichtlich der Saison 2021/22 mittlerweile abgeschlossen und zwischenzeitlich rollt auch der Ball wieder. Vorstandt und Jugendabteilung haben den Fahrplan für die nächsten Wochen festgelegt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Sonntag, 25. Juli, geht es für das Landesliga-Team mit dem Pokalspiel gegen den FC Hundheim-Steinbach wieder los. Anpfiff in Königshofen ist um 17 Uhr. Die Generalversammlung findet am Freitag, 30. Juli, um 20 Uhr im Sportheim statt. Dabei stehen auch Neuwahlen auf dem Programm.

Während die aktuellen Jugendtrainer ihre Teams derzeit mit kleinen Abschlussfeiern in die Sommerpause verabschieden, stehen die neuen Trainingszeiten fest:

B-Jugend (Jahrgänge 2005/2006) JSG Königshofen/Edelfingen/Unterbalbach unter Christian Sack, Sven Beck und Wilhelm Lanig montags und donnerstags von 17.30 bis 19 Uhr ab 30. August in Königshofen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

C-Jugend 1+2 (Jahrgänge 2007/2008) JSG Königshofen/Unterbalbach/Edelfingen unter Adrian Selke, Patrick Hainke, Heiko Oertel, Sven Siegl und Jochen Ulshöfer montags und donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr, ab 30. August in Unterbalbach bzw. Edelfingen .

D-Jugend 1+2 (Jahrgänge 2009/2010) SV Königshofen unter Holger Übelhack, Ralf Schad, Christoph Müller und Mirco Michelbach dienstags und donnerstags von 17.30 bis 19 Uhr, ab 31. August in Königshofen.

E-Jugend (Jahrgänge 2011/2012) SV Königshofen unter Mathias Günther dienstags von 17 bis 18.30 Uhr, ab 31. August in Königshofen.

F-Jugend 1+2 (Jahrgänge 2013/2014) und Bambini (Kindergartenjahrgänge) SV Königshofen unter Dany Neckermann, Paul Baumann, Christian Rückert und Sebastian Volkert freitags von 16.45 bis 17.30 Uhr (Bambini) und von 17 bis 18.30 Uhr (F-Jugend 1+2), jeweils in Königshofen.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Während für die F-Jugendlichen durchgehend Training angeboten wird, beginnen die Bambini nach den Sommerferien.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1