Taubertäler Hilfsgemeinschaft vermeldet Erfolg

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 

Lauda-Königshofen. Die Taubertäler Hilfsgemeinschaft hat nach dem verheerenden Erdbeben vor zehn Jahren auf Haiti eine Krankenstation und eine Schule aufgebaut. Mehr als 500.000 Euro wurden in den Bereich Bildung investiert. Nun haben die ersten Schüler ihren Abschluss gemacht. Vorsitzender Jürgen Schmitt freut sich über diesen Erfolg ganz besonders.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Hauptsächlich für die Lokalausgabe Tauberbischofsheim im Einsatz