AdUnit Billboard

Tanzen machte Kids Spaß

Von 
Bild: Martina Ott
Lesedauer: 
© Martina Ott

Königshofen. Nach einjähriger Pause war es für die TGW-Gruppe des TV Königshofen wieder möglich ihr Ferienprogramm „We like to move it“ durchzuführen. Über 20 Kinder und Jugendliche tanzten zum Lied „Dynamite“ von der koreanischen Pop-Band BTS. Ein ausgiebiges Dehnen durfte vor dem Tanzen nicht fehlen. Danach ging es an die Choreographie, welche von Charlotte Ferner, Emily Günther und Ariane Schmitt zuvor erstellt wurde. Um sich die Schritte besser merken zu können, wurden den einzelnen Kombinationen Namen wie „der Pfeil“ oder „Äpfel pflücken“ gegeben. Das prägte sich so schneller ein. Trotz einer großen Altersspanne kamen alle Mädchen erfolgreich mit. Die Mädels bewiesen zum Abschluss, dass sie die dreiminütige Choreografie im Kopf hatten und tanzten bis zur Schlusspose. Bild: Martina Ott

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1