AdUnit Billboard
Tafelladen Lauda - Beim Besuch von MdB Alois Gerig ging es um die derzeitige Situation dieser Einrichtungen in der Region

„Soziale Schere“ klafft auseinander

Von 
Peter D. Wagner
Lesedauer: 
Volker Herm, Fachbereichsleiter der Tafeln des Diakonischen Werks im Main-Tauber-Kreis, MdB Alois Gerig, Bürgermeister Dr. Lukas Braun, Wolfgang Pempe, Geschäftsführer des Diakonischen Werks im Main-Tauber-Kreis, Sylvia Hehn, Leiterin des Caritas-Tafelladens in Tauberbischofsheim und Guido Imhof, Abteilungsleiter Soziale Dienste (von links) bei der Caritas Tauberkreis. © Peter D. Wagner

Die Aktivitäten sowie derzeitige Situation der Tafelläden im Kreis standen im Fokus bei einem Besuch von MdB Alois Gerig und Bürgermeister Dr. Lukas Braun im Tafelladen in Lauda-Königshofen.

Main-Tauber-Kreis/Lauda-Königshofen. Die Tafel in Lauda-Königshofen ist neben den weiteren Standorten Bad Mergentheim und Wertheim einer von drei Tafelläden des Diakonischen Werks im

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen