AdUnit Billboard
Heimat- und Kulturverein - Festivalbesuch in Ungarn vorgesehen

Ratka-Besuch im September geplant

Lesedauer: 

Unterbalbach. Der Heimat- und Kulturverein, zuständig für die Verbindung zur Partnergemeinde Ratka in Ungarn, wurde seitens der Bürgermeisterin von Ratka zum Festival (am 11. September) geladen. Der Verein möchte die Verbundenheit für eine zukunftsfähige Zusammenarbeit zeigen und würde sich freuen, wenn sich aus den Reihen des HKV und der Bürgerschaft Interessenten finden, die zu diesem Fest mit anreisen würden. Aufgrund der Lage ist die Teilnehmerzahl fix auf maximal 40 Personen festgelegt. Es wird auch heute schon darauf hingewiesen, dass aufgrund der eventuell langen Busfahrt nur eine Empfehlung für vollständig geimpfte Teilnehmer ausgesprochen wird. Aktuell wird auch Bürgermeister Dr. Lukas Braun den Festlichkeiten beiwohnen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für die weitere organisatorische Planung benötigt der Heimat und Kulturverein dringend bis 17. Juli Rückmeldung, wer Interesse hätte, mit dabei zu sein. Die Plätze werden wir nach der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigen.

Bei 30 Teilnehmern geht die Fahrt mit Zwischenstopp in Wien nach Ratka. Abfahrt ist Donnerstag, 9. September, in Unterbalbach, Rückreise am Montag, 13. September. Vonseiten des Heimat - und Kulturvereins wird es einen finanziellen Zuschuss geben. Sollten es nur wenige Teilnehmer sein, müssten einige Umplanungen vorgenommen werden, eventuell Eigenanreise mit Kleinbussen, Bahn oder Flugzeug. Es ist wichtig, dass auch privat Anreisende sich bei der Besuchergruppe anmelden. Eine zeitnahe Rückmeldung unter Telefon 09343/58798 oder E-Mail harryrudelgass@web.de beim Vorstand des Heimat- und Kulturvereins wäre empfehlenswert.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1