Corona-Pandemie - Verantwortliche für Senioreneinrichtungen in der Region lehnen Zwang ab und plädieren für Aufklärung Pflegekräfte halten nichts von Impfpflicht

In den Senioreneinrichtungen werden die Bewohner gegen Corona geimpft. Auch das Personal kann sich die Spritze geben lassen. Eine Impfpflicht wird aber generell abgelehnt.

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 
Eine Impfpflicht gegen das Corona-Virus kommt bei den Pflegekräften in den Senioreneinrichtungen und Verantwortlichen nicht gut an. Man setzt auf Freiwilligkeit. Eine, die die Impfung bereits erhalten hat, ist Bianca Klingert, Pflegebereichsleiterin im Wohnbereich 2 im Seniorenzentrum Haus Heimberg in Tauberbischofsheim. © Jasmin Paul

In der Corona-Krise tragen die Mitarbeitenden in Pflegeeinrichtungen eine große Last. Oft sind sie die einzigen sozialen Kontakte für die älteren Menschen. Die Pflegekräfte hatten auch vor der Pandemie schon eine hohe Arbeitsdichte. Corona mit den verschärften Hygienestandards und die regelmäßigen Testungen von Bewohnern und Personal belasten zusätzlich.

Was löst die aktuelle Diskussion

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen