In der Oberlaudaer Straße

Parkendes Auto in Lauda beschädigt und dann abgehauen

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Lauda. Ein Unbekannter hat zwischen Sonntag, 21.20 Uhr, und Montag, 17.20 Uhr, in Lauda-Königshofen einen geparkten PKW beschädigt und ist danach einfach weggefahren. Der Besitzer eines Citroen stellte diesen am Sonntagabend in der Oberlaudaer Straße ab. Als er am Montagabend wieder an sein Auto zurückkam, bemerkte er, dasses beschädigt war. Offenbar war jemand mit seinem Fahrzeug an dem geparkten Citroen hängen geblieben. Anstatt sich um den dabei entstandenen Sachschaden von zirka 800 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte vom Unfallort.
Zeugen, die einen Unfall in der Oberlaudaer Straße beobachtet haben, sollen sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810, in Verbindung setzen.

 

Redaktion Stellvertretender Deskchef

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Vermutlich auf Motorhaube gesetzt Unbekannter beschädigt in Weikersheim geparktes Auto

Veröffentlicht
Mehr erfahren