Fränkische Fasnachtsorden - Kartenvorverkauf für Fremdensitzung "Öwerlaüder Rootz" lässt sich von Sonne verwöhnen

Lesedauer: 

Wenn man so auf die letzten zehn Jahre zurückblickt, dann war der "Rootz", das Wappentier der Narrengesellschaft Oberlauda, immer sehr rege und hat das auch mit seinen jährlichen Orden sprichwörtlich verewigt. Gut, zweimal (2005 und 2010) widmete er sich ganz und gar den eigenen Jubiläen und 2012 ließ er sogar Elferrat und Gardemädchen mit ablichten, aber 2006 hatte er sich auf die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen