AdUnit Billboard
Musikschule - Auftakt noch vor den Sommerferien / Fensterkonzerte für die Menschen in den Altersheimen

Neue Chorprojekte sollen Licht und Freude bringen

Lesedauer: 
Weil endlich wieder gesungen werden darf, startet die Musikschule noch vor den Sommerferien zwei neue Chorprojekte. Sie haben das Ziel, Menschen in den Altersheimen Lauda-Königshofens durch Fensterkonzerte Freude und Licht in den oftmals eintönigen Alltag zu bringen, denn auch sie haben unter der Coronakrise sehr gelitten. © dpa

Königshofen. Das letzte Jahr war durch viele Entbehrungen geprägt. Auch der Gesang hat sehr darunter gelitten. Weil endlich wieder gesungen werden darf, startet die Musikschule noch vor den Sommerferien zwei neue Chorprojekte, eines für Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren, und eines für Jugendliche von 14 bis 20 Jahren, und auch der Gospelchor nimmt seine Proben wieder auf. Das Kinderchorprojekt hat das Ziel, Menschen in den Altersheimen Lauda-Königshofens durch Fensterkonzerte Freude und Licht in den oftmals eintönigen Alltag zu bringen, denn auch sie haben unter der Coronakrise sehr gelitten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In diesem Kurs wird sehr behutsam das Instrument Kinderstimme wieder zum Erklingen gebracht. Neben Übungen, durch die die Stimmen fit gemacht werden, geht es darum, traditionelle Volks- und Kinderlieder einzuüben, die seit Generationen weitergegeben wurden und auch alte Menschen sehr ansprechen. Dass diese der jungen Generation nicht verloren gehen, genauso wie das Kulturgut Chorgesang insgesamt, ist ebenfalls die Intention dieses Projektes. Geprobt wird in der Aula der Turmbergschule Königshofen immer dienstags von 16 bis 16.45 Uhr, beginnend am Dienstag, 20. Juli. Das Jugendchorprojekt hat Melodien aus dem Musicalfilm „The Greatest Showman“, dessen Soundtrack begeistert und 2018 zu dem erfolgreichsten Album des Jahres gekürt wurde, zum Inhalt. Die eingängigen und schmissigen Melodien ermuntern dazu, auch wenn es schwer ist, seine Identität zu behaupten und sich gegen Diskriminierung einzusetzen. Die Probenzeit hierfür ist Dienstag von 17 bis 17.45 Uhr ebenfalls in der Aula der Turmbergschule ab 20. Juli.

Beide Chorprojekte sind zunächst auf ein Halbjahr angelegt. Ein Kostenbeitrag für den gesamten Zeitraum von zirka sechs Monaten wird erhoben. Anmeldung bei der Musikschule ist erforderlich, Anmeldeformulare sind über die Webseite Musikschule-Lauda.de per Download erhältlich, können aber auch bei der Probe mitgenommen und abgegeben werden. Die Leitung beider Chorprojekte übernimmt Claudia Heidrich. Auch der Gospelchor für Jugendliche und Erwachsene jeden Alters probt jetzt immer dienstags von 18 bis 19.30 Uhr in der Turmbergschule Königshofen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1