AdUnit Billboard
Nach 37-jähriger Tätigkeit - Redakteur Thomas Schreiner geht in den Ruhestand / 1983 als Volontär bei den Fränkischen Nachrichten begonnen

„Nähe zu Lesern war mir immer wichtig“

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Als FN-Redakteur und Berichterstatter hat Thomas Schreiner in Lauda-Königshofen eine Ära geprägt. Nach 37 Jahren und vielen interessanten und gut recherchierten Geschichten legt er nun Block und Stift beiseite und hängt die Kamera an den berühmten Nagel. © Klaus T. Mende

Profund und anerkannt: Thomas Schreiner liebte seinen Beruf als Lokaljournalist. Nach 37 Jahren wechselte er nun in den Ruhestand – und startet somit in einen neuen Lebensabschnitt.

Lauda-Königshofen. „Was haben begabte Journalisten mit einem Specht gemeinsam? Wenn sie auf etwas pochen, ist meistens der Wurm drin.“ Dies hat der Aphoristiker und Theologe Markus M. Ronner erkannt – und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1