AdUnit Billboard
Energiewendetage - Bei E-Bike-Erlebniswelt

Nachhaltige Mobilitätswochen in Lauda

Von 
pm
Lesedauer: 

Lauda. Zum ersten Mal veranstaltet die E-Bike Erlebniswelt Erhard Mott bis 25. September die „Nachhaltigen Mobilitätswochen“ in Lauda. Diese Aktion nimmt gleichzeitig an den Energiewendetagen und Nachhaltigkeitstagen in Baden-Württemberg, ebenso an der European Mobility Week teil.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Mobilitätswende, Nachhaltigkeit, Klimaschutz: Alle reden darüber, wir tun was“, teilt Erhard Mott, der seit fast 20 Jahren an der Entwicklung von E-Bikes mitwirkt, in einer Presseinformation mit. Seine E-Bike Erlebniswelt in Lauda beschäftige mittlerweile 15 Personen und sei deutschlandweit als „Hotspot“ für hochwertige E-Bikes bekannt. MOtt will den Menschen die Vorzüge von E-Bikes im Rahmen der Mobilitätswende und des Klimaschutzes noch näher zu bringen. Sein Unternehmen, so wie die gesamte Fahrradbranche, habe vom Corona bedingten E-Bike Boom profitiert.

In mehreren täglichen Youtube Livestream-Sendungen kann jeder weltweit die Interviews und Diskussionsrunden mitverfolgen. „Seit vielen Jahren verkaufen wir unsere E-Bikes in ganz Deutschland und den Nachbarländern“, sagt Iris Jost, Verkaufsleiterin und selbst begeistert von der modernen E-Bike Technik.

Besonders „Nachhaltigkeit“ ist eine Herzensangelegenheit von Erhard Mott. „Nachhaltigkeit ist nur ein neuer Begriff für etwas Gutes, was lange hält“, findet er. Wer sich für die „nachhaltigen“ Themen in den Aktionswochen interessiert, kann sie auf dem Youtube Kanal von Erhard Mott mitverfolgen oder meldet sich auf der Internetseite https://www.ebike-mott.de/energiewendetage-2021-nachhaltige-e-bikes persönlich an. pm

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1