AdUnit Billboard

Mann mit 3,1 Promille in Lauda mit dem Auto unterwegs

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Lauda. Mehr als 3,1 Promille zeigte ein Alkoholtest eines 58-jährigen Autofahrers bei einer Kontrolle in Lauda-Königshofen an. Gegen 16.55 Uhr wurde der Mann mit seinem Honda in der Straße „Am Wörth“ durch Polizeibeamte überprüft. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer deutlich betrunken war, was ein Alkoholtest auch bestätigte. Anschließend ging es für den 58-Jährigen zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Er muss nun mit einer Anzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter der Main-Tauber-Kreis-Redaktion, Schwerpunkte auf den Kommunen Königheim und Tauberbischofsheim.

AdUnit Mobile_Footer_1