AdUnit Billboard
Arbeitskreis Inklusion - Erstes Treffen in Königshofen / Rundgang durch die Messestadt vermittelt den Teilnehmern wertvolle Eindrücke

Lauda-Königshofen: Hürden auf Weg zu Barrierefreiheit erkundet

Derer Arbeitskreis Barrieren und Inklusion der Stadt Lauda-Königshofen, der auf Antrag der Freien Bürgerliste vom Gemeinderat beschlossen wurde, traf sich zu seiner ersten Sitzung in Königshofen. Bei einem Rundgang wurden Barrieren aufgespürt.

Von 
stv
Lesedauer: 
Der Arbeitskreis Inklusion beim Rundgang mit Bürgermeister Dr. Lukas Braun (Zweiter von links). © Stadtverwaltung

Immer noch gehören Treppenstufen zum Stadtbild dazu wie Schaufenster, Straßenlaternen oder Briefkästen. Wer nicht gehbehindert ist, braucht nur seine Füße zu heben, um Zugang zu Ladengeschäften, Dienstleistern oder Arztpraxen zu erhalten. Doch während Treppen für einen Großteil der Bevölkerung kein Problem darstellen, sind sie für mobilitätseingeschränkte Personen ein nicht zu überwindendes

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1