SPD im Talk - Schlachthöfe sind Thema von Anton Mattmüller Kritik an den Zuständen

Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Der Landtagskandidat der SPD Main-Tauber, Anton Mattmüller, veranstaltet am Donnerstag, 21. Januar, um 19 Uhr einen Talk mit dem Rastatter Landtagsabgeordneten Jonas Weber.

AdUnit urban-intext1

Den Talk können Interessierte live über Instagram verfolgen. Er steht unter dem Motto „Tierschutz – Schluss mit Schlachthofskandalen“.

Weber ist tierschutzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und gehört im Landtag dem Ausschuss für ländlichen Raum und Verbraucherschutz an. Inhaltlich sollen die vielen Schlachthofskandale in Baden-Württemberg aufgearbeitet werden.

Weitere Enthüllungen

So sorgte grausame Tierquälerei 2018 in Tauberbischofsheim für die Schließung eines Betriebs. Es folgten danach jedoch noch mehrere weitere Enthüllungen über unwürdige Zustände in ganz Baden-Württemberg.

AdUnit urban-intext2

Zuletzt sorgte die Aufdeckung von Tierquälerei im Gärtringer Schlachthof für einen handfesten politischen Skandal. Weber und Mattmüller wollen der Frage nachgehen, warum es die Politik im Land nicht schafft, konsequente Regeln und deren Einhaltung durchzusetzen.