Zwei Leichtverletzte Kollision beim Abbiegen an B 292

Lesedauer: 

Lauda-Königshofen. Schäden in Höhe von rund 15 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag bei Lauda-Königshofen. Ein 64-Jähriger wollte gegen 14 Uhr in seinem Mercedes von Beckstein nach Königshofen fahren. An der Einmündung zur B 292 übersah der Mann wohl den Nissan einer bereits dort fahrenden 42-Jährigen und bog ebenfalls in die Bundesstraße ein. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der die Fahrerin des Nissans und ihr 15 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt wurden. Die beiden wurden von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß so schwer beschädigt, dass Betriebsstoffe ausliefen. Die Feuerwehr und die Straßenmeisterei kamen zur Unfallstelle und übernahmen die Fahrbahnreinigung.