AdUnit Billboard
Land und Leute - Hermann Popps Leidenschaft ist seit mehr als einem halben Jahrhundert das Drechseln und Arbeiten mit Obstgehölzen

Hermann Popp aus Königshofen schafft ausdrucksvolle Werke aus altem Holz

Einem Stück Holz sieht Hermann Popp an, was daraus einmal werden kann. Der Königshöfer setzt sich für Streuobstwiesen ein. Aus dem Holz drechselt er Alltags- und Kunstgegenstände.

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 
Aus dem eingespannten Werkstück auf der Drechselbank soll ein Blumenuntersetzer entstehen. Hobbyhandwerker Hermann Popp zeigt, wie es geht. © Seufert

Die Pilze aus alten Stämmen weisen schon am Eingang auf das besondere Hobby von Hermann Popp hin. Er liebt die Arbeit mit Holz – egal ob zum Erhalt von Streuobstwiesen oder erst nach dem Tod der Bäume als Werkstoff für Kunst- und Alltagsobjekte.

„Holz ist wunderbar, mit einer eigenen Ästhetik und natürlicher Wärme“, sagt Popp und zeigt einige seiner Stücke. Das Individuelle,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1