Polizei sucht Zeugen

Grab auf Laudaer Bergfriedhof beschmutzt

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Lauda. Unbekannte schütteten einen Blumenkübel über einem Grab in Lauda-Königshofen aus. Zwischen Samstag, 5. November, und Samstag, den 12. November, nahm eine unbekannte Person einen bepflanzten Blumenkübel von einem Grab auf dem Bergfriedhof in Lauda und schüttete den Inhalt auf einem zweiten Grab aus. Den Blumenkübel ließ der Täter oder die Täterin einfach liegen. Ergänzend zu dem entstandenen Sachschaden ermittelt der Polizeiposten Lauda-Königshofen nun wegen der Störung der Totenruhe. Wer in dem genannten Zeitraum etwas Verdächtiges gesehen hat oder Hinweise auf den Täter oder die Täterin geben kann, soll sich unter der Telefon 09343/62130, melden.

 

Redaktion Stellvertretender Deskchef

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In der Oberlaudaer Straße Parkendes Auto in Lauda beschädigt und dann abgehauen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Mehrgenerationenhaus mit Familienzentrum Monatsprogramm bietet für jeden etwas

Veröffentlicht
Mehr erfahren