AdUnit Billboard
„das auge“ - Hamleh-Ausstellung letztmals zu sehen

Gewichtige Kunstwerke

Von 
irg
Lesedauer: 
Werke von Ramona Müller-Hamleh und Rolf Hamleh sind am Sonntag letztmals in der Galerie „das auge“ in Lauda zu sehen. © Jung

Lauda. Nur noch am Sonntag, 26. Juni, von 14 bis 18 Uhr ist die Hamleh-Ausstellung in der Galerie des Kunstkreises Lauda-Königshofen „das auge“ zu sehen. Sowohl „Christophorus“, „Parzival“, der „Mann mit Kahn“, der „Denker“ und auch der Mann am „Bistrotisch“ warten auf die Besucher, zusammen mit den beachtenswerten Kleinplastiken, Bildern und kunstvoll bearbeitetem Sandstein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Schrott zu Kunst

Schrott zu Kunst: So einfach ist das wohl doch nicht. Man braucht auch schon im zu bearbeitenden Material hohe Qualität, um es so zu verwandeln, wie es die beiden Künstler Ramona Müller-Hamleh und Rolf Hamleh immer wieder schaffen. Zahlreiche Preise legen Zeugnis ab, sind der ideelle Lohn für den hohen Einsatz und die in doppelter Bedeutung gewichtigen Kunstwerke der beiden Künstler im Lauf der Jahre, deren Kurz-Vita auch in einem Aushang der Galerie zu lesen ist. irg

Mehr zum Thema

Galerie „das auge“

Ausstellung bewundert

Veröffentlicht
Von
irg
Mehr erfahren
Porträt

Im Rausch der Farben: Der Mannheimer Künstler Manfred Binzer

Veröffentlicht
Von
Helmut Orpel
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1