Aktion „Helfer helfen“ - Weingut Baumann beteiligt sich Freude verschenken

Lesedauer: 

Gerlachsheim. „Helfer helfen“ – unter diesem Motto engagieren sich derzeit landauf landab viele Menschen. Es geht darum, den Menschen, die in der Corona-Krise das Gemeinwesen am Laufen halten, mit einer kleinen Geste zu helfen. Das Bioweingut Baumann aus Gerlachsheim beteiligt sich dabei.

AdUnit urban-intext1

Am Freitag, 24. April, findet die interaktive Weinprobe der Weinbaubetriebe in Lauda-Königshofen statt. „Wir verbinden diese beiden wundervollen Aktionen“, so Matthias Baumann. Das dem Weingut zugedachte Kontingent an Weinpaketen verschenken die Biowinzer an Helfer in der Corona-Krise. „Die Auswahl fiel uns nicht schwer, haben wir doch im Kreis der Verwandten und Freunde eine Vielzahl an Menschen, die sich hier haupt- und ehrenamtlich betätigen“, so Michael Baumann. Er sieht damit auch den alten Werbeslogan der deutschen Winzer wieder mit neuem Leben erfüllt: Wein schenkt Freude.