Fotografie und Malerei

Lesedauer: 

Lauda. Geli Kaserer und Rudolf Neugebauer zeigen neueste Techniken der Fotografie und Malerei zum Bremserfest des Gewerbevereins Lauda. "Der kleine Strumpfkappenfänger reißt aus" - so ihr Thema. Rudolf Neugebauer stellt die klassische Öl- und Aquarell-Malerei sowie abstrakte Acryl-Arbeiten vor. Die Vernissage ist am offenen Sonntag, 8. Oktober, um 13 Uhr in der Rathausstraße 21 in Lauda. Bild: Veranstalter