AdUnit Billboard
Krieg in der Ukraine - "Der schlimmste Tag unseres Lebens begann mit russischen Bomben", sagt Anna Nedzelska

Familie aus Nikolaev in der Südukraine ist nach Lauda geflohen

Zuflucht vor dem Krieg in der Ukraine hat eine fünfköpfige Gruppe aus Nikolaev in Lauda gefunden. Kurz nachdem die ersten Bomben gefallen waren, haben sie sich auf den Weg vom Schwarzen Meer an die Tauber gemacht.

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 
In Sicherheit vor dem Krieg, aber immer in Gedanken bei Freunden und Verwandten in ihrer Heimat Ukraine: Anna Nedzelska (Dritte von links) mit Sohn Pavel, Schwester Galina, Nichte Maria, Mutter Olga und Freundin Lina. © Hehn
Ruhig und gefasst, aber erschöpft, sitzt Anna Nedzelska im Wohnzimmer von Familie Hehn. Die junge Ukrainerin ist eine starke Frau. Dabei sind die Schrecken des Kriegs, die sie erlebt hat, immer gegenwärtig. Die Bilder lassen sich nicht aus dem Kopf wischen. Stark sein für ihren Sohn Pavel, ihre Nichte Maria, die Schwester Galina und Mutter Olga will sie. Gemeinsam sind die Frauen mit den Kindern ...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1