Entsetzen nach Fund abgeschnittener Katzenohren

Von 
sk
Lesedauer: 

Lauda. Nach dem Fund zweier abgeschnittener Katzenohren in der Julius-Echter-Straße in Lauda hat der Verein Anzeige erstattet. Die Ohren müssen einer rot-weißen Langhaar-Katze entfernt worden sein. Ebenso wurde ein Knorpel gefunden, der wohl aus ihrem Innenohr stammte. Von der Katze fehlt jede Spur. Der Tierschutzverein rät allen Katzenbesitzern mit Freigang, besonders auf sie aufzupassen.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker überregional

Mehr erfahren