AdUnit Billboard
Ungewöhnlicher Schlafplatz

Ein aufgeweckter Rehbock

Das scheue Waldtier nächtigt nur zwei Meter neben der Kreisstraße 2800 nahe Messelhausen

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Kaum zwei Meter von der Kreisstraße 2800 nahe Messelhausen entfernt schlummerte dieser junge Rehbock am späten Sonntagmorgen tief und fest, ehe er vom zufällig vorbeikommenden FN-Reporter aus seinen Träumen gerissen wurde. Bevor er dann das Weite suchte, schien es so, als strecke er frech die Zunge in die Kamera. © Klaus T. Mende

Wer mit offenen Augen durchs Leben geht (fährt), dem fallen mitunter auch mal ungewöhnliche Dinge auf – wie dieser junge Rehbock am späten Sonntagmorgen.

„Wer zu lange schläft, der wacht zu spät auf“ – so lautet eine Volksweisheit. Und an die muss sich dieser Bock wohl erinnert haben. Er hatte seinen Schlafplatz nämlich nur rund zwei Meter neben der Kreisstraße 2800 zwischen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen