AdUnit Billboard
Naturschutz - Seltene Greifvogelart hat in der Region Nachwuchs aufgezogen

Bruterfolg der Wiesenweihe in Lauda-Königshofen gesichert

Eine Allianz für die Wiesenweihe: Landwirte, Vogelschützer, Umweltamt und Jäger sicherten den Bruterfolg eines seltenen Greifvogels.

Von 
Winfried Müller
Lesedauer: 
Die Wiesenweihe, eine der seltensten Greifvogelarten in Mitteleuropa, fühlt sich im Landkreis sehr wohl. Vier Brutpaare wurden gesichtet. © Rudi Dehner
Die Wiesenweihe zählt zu den seltensten Greifvogelarten in Mitteleuropa. Noch in den 1980er Jahren war sie vom Aussterben bedroht. Die Gründe hierfür waren vielfältig – vor allem aber der Verlust von Feuchtgebieten, Röhrichten, Grünland und Streuwiesen. Doch die Restpopulation entwickelte eine nicht erwartete Flexibilität und erschloss sich neuen Lebensraum in der intensiv genutzten ...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1