AdUnit Billboard
Umweltsünder am Werk

Bauschutt im Wald entsorgt

Lesedauer: 

Oberlauda. Ein unbekannter Umweltsünder wollte vermutlich nicht die Gebühren für die Müllentsorgung bezahlen und entsorgte seinen Bauschutt kurzerhand in einem Waldgebiet in der Nähe von Oberlauda im Gewann Sauberaus.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Knapp drei Kubikmeter Bauschutt hinterließ der Unbekannte zwischen dem 9. und 23. Februar. Insbesondere Rigipsplatten-Abschnitte und Bruchstücke von grauen Fliesen befanden sich darunter. Für den Transport muss ein größeres Fahrzeug, eventuell mit Anhänger, verwendet worden sein.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1