AdUnit Billboard
Folgen für den Obstbau

Auswirkungen der Klimaveränderung

Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Der Verein Tauberländer Bio-Streuobstwiesen veranstaltet am Freitag, 23. Juli, um 20 Uhr (Einlass nicht vor 19.30 Uhr) zum Vortrag „Auswirkungen der Klimaveränderungen auf den Obstbau“ in den Sitzungssaal des Landratsamtes in Tauberbischofsheim, Gartenstraße 1. Referent Dr. Franz Rueß, Leiter der Abteilung Wein- und Obstbau an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt in Weinsberg. Er ist Agrarwissenschaftler mit dem Arbeitsschwerpunkt Obstbau und seit 1995 an der LVWO Weinsberg mit dem Schwerpunkt Sortenprüfung tätig. Seit 1997 beschäftigt er sich speziell mit der Apfelzüchtung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzzahl ist begrenzt, Reservierungen sind nicht möglich. Der Vortrag ist kostenlos, eine Spendenkasse zugunsten der Vereinsarbeit ist aufgestellt. Zutritt nur mit Maske und unter Beachtung der am Termin gültigen Corona-Auflagen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1