Arbeiten an Bodenaufbereitungsanlage begonnen

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 

Gerlachsheim. Die Bagger rollen seit Mittwoch, die Firma Konrad Bau schafft Tatsachen: Mit der Realisierung der Bodenaufbereitungsanlage im Gewerbegebiet „Pfützenäcker“ wurde begonnen. Auf dem Gelände, angrenzend an den Standort in Gerlachsheim an der L 511, soll die Anlage entstehen, in der Aushubmaterial von Baustellen verbessert wird. Rund vier Millionen Euro investiert das Unternehmen. Für die Bürgerinitiative, die vehement gegen die Anlage kämpft, ist dies "ein rabenschwarzer Tag".  Beide Seiten betonten ihre Gesprächsbereitschaft zur Suche nach einem Alternativstandort.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Hauptsächlich für die Lokalausgabe Tauberbischofsheim im Einsatz