Martin-Schleyer-Gymnasium - Frist erstreckt sich vom 8. bis 11. März Anmeldung der Fünftklässler

Lesedauer: 

Lauda-Königshofen. Das Anmeldeverfahren an den auf der Grundschule aufbauenden Schulen wurde wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr verändert. Der Zeitraum hat sich erweitert und erstreckt sich nun vom 8. bis 11. März. Die Anmeldung muss nicht persönlich erfolgen, sondern ist auch auf dem Postweg, per Mail oder telefonisch möglich.

AdUnit urban-intext1

In allen Fällen sind die Vorlagen der Seiten 3 und 4 der Grundschulempfehlung des Kindes und ein Nachweis des Impfschutzes gegen Masern unbedingt erforderlich. Die Eltern sollen möglichst den postalischen Weg wählen. Dabei sind die Seiten 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Original, das ausgefüllte Anmeldeformular, eine Kopie des Impfausweises zu schicken, ebenso der Antrag auf Ausstellung einer Fahrkarte (bei Bedarf). Diese Unterlagen müssen spätestens am 11. März um 15 Uhr an der Schule vorliegen. Bei einer persönlichen Anmeldung im Sekretariat sollten die Eltern sich vorher telefonisch anmelden. Persönliche Anmeldungen sind am Montag, 8. März, 8 bis 13 Uhr, Dienstag, 9. März, 8 bis 13 Uhr, Mittwoch, 10. März, 8 bis 18 Uhr, und Donnerstag, 11. März, 8 Uhr und 15 Uhr möglich. Die ausgefüllten Formulare sind mitzubringen. Bei Fragen rund um das Anmeldeverfahren und das MSG im Allgemeinen erreichen man die Schule unter Telefon 09343/5012100. Infos gibt es auf der Homepage www.msg.lauda.de im Internet.