AdUnit Billboard
Auffahrunfall

Unfall bei Külsheim: Der Letzte bremste zu spät

Von 
pol
Lesedauer: 

Külsheim. Drei Fahrzeuge waren an einem Unfall am Montagnachmittag auf der Landesstraße 504 bei Külsheim beteiligt. Die Fahrer eines VW Polos, eines Mercedes-Benz Citan und eines VW Caddys waren von Külsheim kommend in Richtung Tauberbischofsheim unterwegs. Aufgrund eines Linksabbiegers an der Einmündung „Steige“ bremsten der Polo- und der Mercedes-Lenker ab. Dies bemerkte der Caddy-Fahrer vermutlich zu spät und prallte auf den Mercedes auf. Dieser wiederum wurde auf den Polo geschoben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 17 000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. pol

Mehr zum Thema

Verkehrsunfall Zwei Menschen bei Zimmern schwer verletzt

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1