Verhandlung am Amtsgericht Wertheim

Streit unter Nachbarn eskalierte in Külsheim

Von 
Susanne Marinelli
Lesedauer: 

Wertheim/Külsheim. Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Külsheim ist im Mai 2022 eskaliert. Einer der Beteiligten sprühte dem anderen Tierabwehrspray ins Gesicht. In der Verhandlung vor dem Amtsgericht Wertheim fand nun der Vorschlag, das Verfahren bei der Zahlung einer Geldbuße von 1500 Euro an den Kindergarten in Külsheim einzustellen, fand bei der Staatsanwaltschaft und nach Verdeutlichung der Beweislage dann auch beim Angeklagten Zustimmung. Ermahnungen des Gerichts gingen an beide Kontrahenten.

Redaktion Redakteurin bei den FN

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Nahversorgung „Brunnenladen“ entsteht in der Külsheimer Stadtmitte

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Futsal A- und B-Junioren sind gefordert

Veröffentlicht
Mehr erfahren