AdUnit Billboard
Külsheimer Stadtkirche St. Martin - Rückblick auf einen für die ganze Gemeinde denkwürdigen Tag

Glockenweihe vor 100 Jahren gefeiert

Vor 100 Jahren feierten die Külsheimer ein besonderes Ereignis: Anfang April wurden die neuen Glocken für die katholische Pfarrkirche St. Martin angeliefert, am 10. April 1921 geweiht und tags drauf in den Turm hochgezogen.

Von 
Hans-Peter Wagner
Lesedauer: 
Bei der Weihe der Glocken für die Külsheimer Kirche St. Martin am 10. April 1921 waren die Bürger mit Begeisterung dabei, wie die Fotografie von damals zeigt. Die „Josef“-Glocke (die mittlere der auf dem Bild zu sehenden drei Glocken) ist heute noch als einzige im Geläut der Külsheimer Pfarrkirche erhalten. © Robert Traub/Sammlung Fritz Krug

Glocken haben für eine Gemeinschaft einen besonderen Wert. Bereits 1488 wird von Glocken in Külsheim berichtet. Diese sind allerdings nicht mehr vorhanden. Aus verschiedenen Gründen wechselten die Glocken in der Brunnenstadt immer wieder.

So gaben die Külsheimer zu Beginn der 1880er Jahre „3 alte Glocken im Gewichte von 1690 Pfund“ in Vorleistung, um neue Glocken für ihre

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1