Kammerkonzert Werke in Uraufführung

Lesedauer: 

Marktheidenfeld. Ein Kammerkonzert mit dem Titel "Friedrich Fleischmann und seine Zeit" findet am Sonntag, 17. Juli, um 19 Uhr im Festsaal des städtischen Kulturzentrums Franck-Haus statt. Anlass ist der 250. Geburtstag des Marktheidenfelder Komponisten Friedrich Fleischmann. Fleischmanns kompositorisches Schaffen umfasst nahezu alle gängigen, kompositorischen Gattungen seiner Zeit. Im "Geburtstagskonzert" werden Kammermusik- und Vokalwerke Fleischmanns aufgeführt. Ein Großteil der Werke wird zum ersten Mal in Marktheidenfeld zu hören sein, von einigen Werken sind bisher gar keine Aufführungen bekannt.

AdUnit urban-intext1

Mitwirkende sind Michael Günther und Julian Zalla am Tafelklavier und das Bläserconsortium Marktheidenfeld. Die Gesamtleitung hat Thomas Grön. Zusätzlich zum Konzert werden im Foyer des Franck-Hauses Noten und Gegenstände aus der Zeit Friedrich Fleischmanns präsentiert. Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Bürgerbüro der Stadt Marktheidenfeld oder unter Telefon 09391/ 5004-0 erhältlich.