"Vogel" gezeigt

Lesedauer: 

Marktheidenfeld. Zu einer Beleidigung kam es am Mittwoch um 14.45 Uhr in der Friedenstraße. Der Fahrer eines roten Audi befuhr die Friedenstraße entgegen der Einbahnstraßenregelung. Als er von einer Fußgängerin durch Winken darauf aufmerksam gemacht wurde, dass er falsch fährt, gab dieser Gas und ließ den Motor seines Wagens aufheulen. Dabei schaute er zu der Frau und zeigte ihr den Vogel, indem er mehrmals mit dem Zeigefinger an seine Stirn tippte.