Konzert - Vorverkauf für "Bella Italia" hat begonnen Mediterrane Klänge

Lesedauer: 

Rauenberg. Das diesjährige Frühjahrskonzert am Samstag, 8. April, um 19.30 Uhr in der Rauenberger Halle steht unter dem Motto "Bella Italia" und verspricht erneut, ein besonderer Abend zu werden. Die Vorbereitungen und Proben zu diesem Konzertabend laufen bereits seit Wochen. Neben dem gastgebenden Musikverein, wirken noch der Musikverein Rüdenau sowie der Gesangssolist Lee Adams am Konzert mit.

AdUnit urban-intext1

Bei diesem Konzert dreht sich alles um Italien. Das Land war mit seinen historischen Städten und der einzigartigen Kultur sowie Landschaften schon immer für die Deutschen ein begehrtes Urlaubsland. Die Menschen dort haben eine besondere ungezwungene Lebensweise, das "Dolce Vita". Dieses Gefühl wollen die Musikerinnen und Musiker an diesem Abend musikalisch vermitteln.

Große Komponisten wie Verdi, Puccini oder Rossini hat Italien hervorgebracht,. Daher dürfen auch Stücke wie der "Triumphmarsch" aus der Oper Aida und der Gefangenchor aus "Nabucco" bei diesem Konzertabend nicht fehlen. Modern wird es bei einem Medley von Eros Ramazzotti oder den schönsten Pop Klassikern aus Italien. Den Besucher erwartet ein bunter Querschnitt zauberhafter, moderner, zeitgemäßer Blasmusik mit weiteren musikalischen Highlights wie "Nessun Dorma" aus der Oper Turandot, das besonders durch den Engländer Paul Potts mit dem Gewinn bei einer Castingshow bekannt wurde.

Zu Italien gehört auch das deutschsprachige Südtirol. Von dort stammen einige bekannte Musiker und Kapellen, weshalb volkstümliche Klänge an diesem Konzertabend nicht fehlen dürfen. Die Zuhörer können an diesem Abend die mediterrane Musik genießen und musikalisch die Frühlingssonne Italiens in ihr Herz lassen unter anderem bei einem Medley mit dem Titel "Happy Italia".