Zuwachs im Rauch-Zoo - Freude bei allen Verantwortlichen Kamel-Baby ohne Komplikationen geboren

Lesedauer: 

Das Kamel-Baby hat am Sonntag im Freudenberger Rauch-Zoo das Licht der Welt erblickt.

© Rauch-Zoo

Freudenberg. Im Rauch-Zoo in Freudenberg gibt es Nachwuchs bei den Kamelen. Am Sonntag brachte eine Kamelstute ein gesundes Fohlen zur Welt. "Wir freuen uns natürlich sehr über die gelungene Geburt", erklärte Michael Stiehl, geschäftsführender Gesellschafter der Rauch Möbelwerke GmbH, die den Zoo betreibt. Wie die Verantwortlichen nun mitgeteilt haben, verbrachte das Kameljunge die ersten Tage nach der Geburt zunächst mit seiner Mutter im Stall.

AdUnit urban-intext1

Vor einigen Wochen war es bei einer trächtigen Kamelstute zu unerwarteten Komplikationen während der Geburt gekommen (wir berichteten). Die Mutter und ihr ungeborener Nachwuchs überlebten nicht. "Nach dem tragischen Ereignis sind wir umso glücklicher, dass jetzt alles gut gegangen ist. Die Tierpfleger und der betreuende Tierarzt haben hier hervorragende Arbeit geleistet", betonte Stiehl.

Neben den nunmehr drei Kamelen leben etwa 80 weitere Tiere im Rauch-Zoo, der täglich für alle Interessierten kostenfrei geöffnet ist.