AdUnit Billboard

Verbrühungen - Mit Hubschrauber in Spezialklinik

Von 
Gerd Weimer
Lesedauer: 

Marktheidenfeld. Schwere Gesichtsverbrühungen zog sich ein 51-jähriger Mann am Mittwoch in Marktheidenfeld zu. Gegen 9 Uhr arbeitete er in einer Kfz-Werkstatt an einem Pkw. Dabei öffnete er das Kühlsystem. Da dieses noch unter Druck stand, spritzte beim Öffnen das heiße Kühlwasser ins Gesicht des Mannes, wodurch er sich derartig schwere Verbrühungen zuzog, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Offenbach geflogen werden musste.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Teamleiter Redaktion Wertheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1