AdUnit Billboard
Pandemie in Main-Spessart - Termine für „Johnson&Johnson“ in Lohr

Sonder-Impfaktion in Lohr startet am 10. Juli

Von 
pm
Lesedauer: 

Main-Spessart-Kreis. Eine weitere Sonder-Impfaktion im Impfzentrum in Lohr startet am Samstag, 10. Juli, ab 9 Uhr . Dann können dort 550 Dosen des Impfstoffes von „Johnson&Johnson“ verimpft werden. Dieser Impfstoff ist nach ärztlicher Aufklärung für alle Personen ab 18 Jahren zugelassen. Die Besonderheit besteht darin, dass eine einmalige Impfung ausreicht. Eine Zweitimpfung ist nicht erforderlich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wer an der Sonder-Impfaktion teilnehmen möchte, kann sich in dieser Woche so lange der Vorrat reicht jeweils von 8 bis 12 Uhr telefonisch unter der eigens für die Impfaktion eingerichteten Hotline unter Telefon 09353/7931556 anmelden. Die Termine werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Voraussetzung für die Anmeldung sind: Erfolgte Registrierung über das Registrierungssystem BayIMCO, Wohnsitz im Landkreis Main-Spessart, Mindestalter 18 Jahre.

Registrierung über Online-System

Zur Impfaktion sollten idealerweise die bereits ausgefüllten Aufklärungs- beziehungsweise Anamnesebögen für Vektorimpfstoffe mitgebracht werden. Diese können auf der Webseite des Impfzentrums unter www.impfzentrum-msp.de heruntergeladen werden.

Sofern noch keine Registrierung vorliegt, sollte diese vorrangig über das Online-Registrierungssystem unter www.impfzentren.bayern erfolgen. Bei der Online-Registrierung können bis zu fünf Personen mit einer E-Mail-Adresse registriert werden. Sollte eine Online-Registrierung nicht möglich sein, kann die Registrierung in Ausnahmefällen auch telefonisch über die Hotline unter 09353/7931555 erfolgen. Die Hotline ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr erreichbar. pm

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1