Eilmeldung : Priorisierung bei Corona-Impfungen soll ab 7. Juni enden

Corona-Testzentrum

Öffnungszeiten werden erweitert

Von 
pm
Lesedauer: 

Marktheidenfeld. Im Stadtzentrum von Marktheidenfeld werden Personen seit dem 21. April im Corona-Schnelltestzentrum an sechs Tagen pro Woche getestet. Ein Team aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Kreisverband Main-Spessart, nimmt die Testungen im Pfarrheim St. Laurentius in der Kolpingstraße vor. Ab Montag, den 3. Mai werden die Öffnungszeiten nochmals erweitert.

AdUnit urban-intext1

Ab dieser Woche ist das Testzentrum zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag von 9.30 bis 15.30 Uhr, Dienstag von 16 bis 19 Uhr, Mittwoch von 9.30 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 16 bis 19 Uhr, Freitag von 9.30 bis 13 Uhr sowie Samstag von 9.30 bis 13 Uhr.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird im Vorfeld eine Online-Terminvereinbarung unter der www.schnelltest-msp.de empfohlen, um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden. Die Telefonnummer 0151/14517467 sollte nur bei dringenden Anfragen oder Problemen gewählt werden, so die Organisatoren. Personen mit Symptomen einer Corona-Infektion sollten nicht im Pfarrheim erscheinen sondern sich an den Hausarzt oder den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter Telefon 116117 wenden.

Das Corona-Testzentrum befindet sich im Pfarrheim St. Laurentius, Kolpingstraße 12, Eingang Bronnbacher Platz, Marktheidenfeld. Weitere Infos gibt es unter www.schnelltest-msp.de online. pm

AdUnit urban-intext2