Mit über zwei Promille unterwegs

Von 
Gerd Weimer
Lesedauer: 

Kreuzwertheim. Ohne Beteiligung anderer landete am Neujahrstag gegen 23 Uhr ein 28-Jähriger mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2315 bei Kreuzwertheim in der Leitplanke. Die Polizeibeamten konnten vor Ort den Grund des Unfalls schnell ermitteln, denn der junge Mann roch deutlich nach Alkohol. Der Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Den Schaden am Pkw schätzt die Polizei auf 20 000 Euro.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktion Teamleiter Redaktion Wertheim