Stadtrat Marktheidenfeld - Stellvertreter des Bürgermeisters Menig gewählt

Von 
stv
Lesedauer: 
Marktheidenfelds Erster Bürgermeister Thomas Stamm (Mitte) mit dem zweiten Bürgermeister Christian Menig (links) und dem dritten Bürgermeister Dirk Hartwig (rechts). © Matthias Hanakam

Marktheidenfeld. Der neue Stadtrat von Marktheidenfeld ist kürzlich zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, stand auf der Tagesordnung neben der Vereidigung von Erstem Bürgermeister Thomas Stamm durch den Stadtrat mit dem höchsten Lebensalter, Ludwig Keller, auch die Vereidigung der zehn neuen Stadträte durch den Ersten Bürgermeister.

AdUnit urban-intext1

Unter der Leitung von Geschäftsleitendem Beamten Matthias Hanakam wählten die 24 Stadträte und der Erste Bürgermeister Thomas Stamm zudem im Anschluss in geheimer Abstimmung den zweiten und dritten Bürgermeister. Gewählt wurden Christian Menig (CSU) als zweiter Bürgermeister, der sich mit 15 zu zehn Stimmen gegenüber Florian Hoh (proMAR) durchsetzte. Zum dritten Bürgermeister bestimmte das Gremium Dirk Hartwig (Grüne), der 14 Stimmen erhielt, auf Joachim Hörnig (Freie Wähler) entfielen elf Stimmen.

Im weiteren Verlauf verabschiedete der Stadtrat die neue Satzung und Geschäftsordnung und besetzte sieben Ausschüsse neu. stv