AdUnit Billboard
Zeugen gesucht

Hundebiss im Biergarten?

Von 
pol
Lesedauer: 

Marktheidenfeld. Die Polizeihundeführer der zentralen Ergänzungsdienste Würzburg gehen aktuell im Raum Marktheidenfeld Hinweisen über die Haltung eines Hundes nach. Es sind Vorwürfe gegen den Besitzer wegen Misshandlung des Tieres erhoben worden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Rahmen der Ermittlungen wurde laut Polizei durch Aussagen in den Raum gestellt, dass es Mitte August während der Öffnung des „Biergartens Familie Papert“ auf dem Festplatz Martinswiese zu einem Vorfall mit einem größeren Hund gekommen sei.

Im Vorbeigehen soll dieser Hund einem Passanten in die Hand und den Arm gebissen haben. Als Tatzeit könnte der Donnerstagabend oder Freitag im Laufe des Tages in Frage kommen. Bislang ist der Polizei Marktheidenfeld noch nichts von diesem Vorfall gemeldet worden. Der Geschädigte oder Zeugen sollen sich daher unter Telefon 09391/98410 mit der Polizei in Verbindung setzen. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1