AdUnit Billboard
Unternehmen - Harald Sommer wurde nach 47-jähriger Tätigkeit bei Kurtz Ersa verabschiedet

Harald Sommer hat bei Kurtz Ersa die Partikelschaumwelt vorangebracht

Von 
zug
Lesedauer: 
Ein Leben lang beruflich aktiv für die Kurtz GmbH: Harald Sommer (links) mit Kurtz GmbH-Geschäftsführer Uwe Rothaug. © Heyer, Kurtz Ersa

In guten wie in schlechten Zeiten hielt Harald Sommer dem Kurtz Ersa-Konzern die Treue. Er ist einer der Wenigen, die das 50-jährige Bestehen des Kurtz Geschäftsbereichs Partikelschaumverarbeitung fast komplett miterlebt haben. Harald Sommer bringt es auf stolze 47 Jahre Betriebszugehörigkeit. Nach fast fünf Jahrzehnten in ein und demselben Unternehmen geht der Haslocher Ende August in den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen