Gemeindeallianz - Land gibt 100 000 Euro für Kleinprojekte Für ländliche Entwicklung

Lesedauer:

Main-Spessart-Kreis. Der Kommunale Allianz Raum Marktheidenfeld hat sich erfolgreich um ein Regionalbudget beworben. Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken hat der Gemeindeallianz auch für 2021 das Budget für den Kleinprojektefonds zugesprochen. Damit können wieder 100 000 Euro an Projektträger im Raum Marktheidenfeld ausgeschüttet werden. Zweck der Zuwendung ist die Unterstützung einer engagierten und aktiven eigenverantwortlichen ländlichen Entwicklung sowie die Stärkung der regionalen Identität. „ Für Informationen oder Fragen steht ILE-Manager Markus Kapfer, Telefon: 09391/500474 oder per Mail: info@raum-marktheidenfeld.de bereit. Die Formulare gibt es unter www.raum-marktheidenfeld.de zum Download. Die Kommunale Allianz ist ein Verein aus den 14 Gemeinden, zu denen auch Kreuzwertheim und Hasloch zählen.