AdUnit Billboard

Firma Tischer unterstützt „Aktion Regenbogen“

Von 
Bild: Tischer GmbH
Lesedauer: 
© Tischer GmbH

Kreuzwertheim. Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2500 Euro unterstützt die Kreuzwertheimer Firma Tischer wieder an die „Aktion Regenbogen“ für leukämie- und tumorkranke Kinder Main-Tauber. Mit dem Geld wird eine MTA-Stelle zur Erforschung von neuen Methoden zur Bekämpfung von Krebs an der Universitätsklinik Würzburg mitfinanziert. Das Bild zeigt bei der Spendenübergabe (von links) Geschäftsführer Patrick Sauer, Prokurist Thomas Hoffmann, Geschäftsführer Peter Tischer, Michael Bannwart von der „Aktion Regenbogen“ und Prokurist Thomas Klein. Bild: Tischer GmbH

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1