AdUnit Billboard
Rund 10 000 Euro Schaden

Drei Autos fuhren nebeneinander

Lesedauer: 

Kreuzwertheim. Ein Schaden von etwa 10 000 Euro entstand am Mittwoch bei einem Überholmanöver. Ein 26-Jähriger befuhr gegen 10.30 Uhr mit seinem BMW die Staatsstraße 2315 von Hasloch in Richtung Kreuzwertheim. Dabei überholte er einen vor ihm fahrenden Mercedes Sprinter. Allerdings übersah er einen entgegenkommenden Citroën C5, so dass sich die drei Fahrzeuge für kurze Zeit nebeneinander befanden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Seitliche Berührung

Der Citroën-Fahrer konnte durch ein Ausweichmanöver eine Frontalkollision verhindern, aber es kam zu einer seitlichen Berührung von BMW und Sprinter.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am Citroën entstand kein Schaden. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1